Netzwerk Vulkaneifel

Vulkaneifel / Nürburgring / Mosel




Mit dem Zug nach Overath

Hier ist auch die Endstation für unsere weite Reise aus der Vulkaneifel.

Nach langer Fahrt durch die Berge der Vulkaneifel, durch das Siebengebirge, ein Stück am Rhein entlang, dann die Sieg steil bergauf und bei Menden eine scharfe Kurve nach links in das Aggertal. Und schon ist man fast in Overath, dem gemütlichen Städtchen im verträumten Bergischen Land.

Nach der langen Reise jetzt erst einmal ein lecker Kölsch !!!

Also direkt hinein in die Stadtschänke unmittelbar am Overather Bahnhof. Überraschung. Nicht nur aussen ein klassisches, wunderbar renoviertes Gebäude. Innen fühlen wir uns gleich wie Zuhause. Gemütlich. Romantisch. Mollig warm.

 

 

Die Stadtmitte

Bahnhofplatz 7

51491 Overath

Telefon: 02206-2038  

E-Mail: diestadtmitte@t-online.de

Direktlink: www.dasverbotenebier.de



Und am Abend kam der Hunger. 

Wir landeten im Restaurant Steinhof. Ein altes traditionsreiches Haus, das unter Denkmalschutz steht. Hier imponierte uns vor allem die Gastfreundschaft, wie wir als Ausländer aus der Eifel bewirtet wurden... und die Riesen-Auswahl an Balkan-Gerichten.

Alles piccobello und angenehm. Wir blieben bis zum späten Abend.

 


Steinhof Restaurant

Hauptstraße 30

51491 Overath

Telefon: 02206-7887

E-Mail: info@steinhof-restaurant.de

Direktlink: www.steinhof-restaurant.de