Borsch-Gillen  in Manderscheid

Am Ortsende von Manderscheid, da wo es zum Penny-Markt und zur Disco reingeht, findet man das Malerfachgeschäft Borsch-Gillen. Wie einen kleinen Baumarkt hat Uschi den Laden aufgebaut. Uschi ist die Inhaberin, ist fleißig und kreativ und läßt sich immer was Neues für ihren Laden einfallen. Top 1 in meiner Bewertung. Es gibt fast alles … und was nichtvorrätig ist, wird unkompliziert und schnell bestellt.

Uschi ist professionelle Malermeisterin mit einer hochkarätigen Fachausbildung. So kann sie dem Kunden alles bieten, was aktuell, modern und praktikabel ist.  

Ihr Sohn Niklas, der mit seinen jungen Jahren schon den Meisterbrief mit Auszeichnung in der Tasche hat, ist neben seiner Standard-Tätigkeit spezialisiert auf kreative und innovative Wandgestaltung.  

Tochter Hannah macht ein Kunststudium in Trier. Sie hat bei mir in der Grafik-Agentur als Praktikantin gearbeitet. Während dieser Zeit hat sie den Vulkaneifel-Würfel kreiert und mit mir gemeinsam das Design dieses neuen Projekts durchgeführt.


Malermeisterbetrieb Borsch-Gillen. 

Da ich viele ihrer Kunden persönlich kenne, wage ich den etwas abgedroschenen aber wahren Spruch: Dieser Name bürgt für Qualität, Kompetenz und absolute Zuverlässigkeit.


 

Sportplatzweg 1

54531 Manderscheid

Telefon: 06572 1450

E-Mail: borsch-gillen@t-online.de



 

Die hauseigene Webseite stammt auch aus der Feder von Hannah:   

 www.borschgillen.de